Stimmen Schwarzer Europäerinnen

Am 27.05.2021 fand unsere Online-Veranstaltung “Stimmen Schwarzer Europäerinnen – Sichtbarmachung von vielfältigen Erfahrungen, Lebensrealitäten und Narrativen” statt. Mit dem Expertinnen-Austausch wollten wir die Erfahrungen verschiedener Frauen in Deutschland bzw. Europa sichtbar machen und ihren Stimmen Gehör verschaffen. Ich freue mich, dass wir im Sinne der UN-Dekade für Menschen afrikanischer Herkunft (2015-2024) mit motivierenden Schwarzen europäischen […]

DEVE & FEMM – Hearing: Bekämpfung von Ungleichheiten in Entwicklungsländern im Rahmen der COVID-19-Pandemie

Gemeinsam mit den Ausschüssen Entwicklung (DEVE) und dem Ausschuss für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter (FEMM) fand am 26.05.2021 ein “Hearing” (Anhörung) zur Bekämpfung von Ungleichheiten in sogenannten Entwicklungsländern vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie statt. Ich habe darüber gesprochen, dass Frauen und junge Menschen überall auf der Welt von der Pandemie […]

Zehn Jahre Istanbul-Konvention

Am 11. Mai 2021 wurde die Istanbul-Konvention, das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, zehn Jahre alt. Der völkerrechtliche Vertrag stellt einen Meilenstein im Kampf gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt dar und auch Deutschland hat neben 33 anderen EU-Ländern die Istanbul-Konvention unterzeichnet und am 1. […]

Frauen in Europa: Mehr als die Hälfte der Macht!

In dem Webinar diskutieren wir mit Vertreterinnen aus Politik und Zivilgesellschaft über Herausforderungen und Schwierigkeiten, die sich auf dem Weg in die Politik für Frauen ergeben. Vor uns liegt weiterhin ein langer und steiniger Weg, um unsere Ziele für alle Frauen und Diversität sowie Gleichberechtigung in Europa zu erreichen.

Visio-Conférence: «Le leadership des Femmes de la Diaspora : un combat intersectionnel ?»

«Le leadership des Femmes de la Diaspora : un combat intersectionnel ?» «Date : 20 avril 2021Heure : 18.00-19.30 (CET) Quand des femmes d’origine Africaine accèdent à des postes de décision dans la société, dans les médias ou en politique, elles incarnent au quotidien deux impératifs sociaux : la lutte contre le racisme et le sexisme. Dès lors, quelle […]

Internationaler Frauentag 2021

Anlässlich des Internationalen Frauentages plädiert Frau Dr. Pierrette Herzberger-Fofana für einen intersektionalen Ansatz und hebt die Istanbul Konvention hervor.

Ein Schutzbrief gegen FGM/C als starkes Zeichen für die Rechte der Frau

avec la ministre de la famille, Mme Franziska Giffey

Unsere Gesellschaft bewegt sich in Richtung einer immer besseren Gleichstellung der Geschlechter. Dennoch: zu Beginn des 21. Jahrhunderts existieren Praktiken und Zustände, die dieser erfreulichen Entwicklung diametral entgegenstehen. Solange Frauen und Mädchen auf dieser Welt Opfer von Diskriminierung und geschlechtsspezifischer Gewalt sind, müssen wir entschieden für die Sicherung der körperlichen Unversehrtheit eines jeden Menschen kämpfen. […]

Gleichstellungsstrategie: EU-Parlament stimmt über Maßnahmenpaket ab

Heute (Donnerstag, 21. Januar, ab 8:30 Uhr) werden die Mitglieder des Europäischen Parlaments über ihre Forderungen zur Gleichstellung der Geschlechter debattieren und abstimmen. Die Europäische Kommission legt in ihrer Strategie für die Gleichstellung der Geschlechter 2020-2025 vom März 2020 strategische Ziele zur Stärkung der Frauenrechte und der Gleichstellung der Geschlechter in der EU fest. Die […]

“Nicht mit uns! Für eine gewaltfreie Zukunft für Frauen”

No Violence Against Women

Am 25. November wird, wie jedes Jahr seit 1960, der Gewaltfreiheit für Frauen gedacht. Der Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen wird in Gedenken an die drei Schwestern Mirabal, dominikanische Regimegegnerinnen, auch bekannt als „Las Mariposas“ („Die Schmetterlinge“), begangen. Sie wurden 1960 von Geheimdienstagenten des Diktators Rafael Trujillo entführt und ermordet. Die Abgeordneten […]